Gabriella Palko

.

Biographie

Oben von ihrem kleinen, im Hafen von Valdez vertäuten Boot bewundert Gabriella die ganz nahen Berge, die sie an das erinnern, was ihr immer noch lieb ist, das Entdecken, das Zusammentreffen, das Abenteuer.

In der Familie Palko war Weihnachten sehr häufig der Vorbote für eine Reise zu den neuen Skigebieten mit Müsliriegeln und Skipass anstelle eines Geschenks. Gabriella, die auch Gabby gerufen wird, stammt aus einer auf die Natur ausgerichteten Familie und ist mit der Entdeckung der Freuden im Freien groß geworden. Während ihrer Jungendzeit wurde sie in die zahlreichen Staaten und amerikanische Berge mitgeschleppt und hat nach und nach unter den Fittichen ihres Vaters mit dem Touring begonnen. Nachdem sie an der Ostküste geübt hatte, wird sie in der Universität von Colorado Springs aufgenommen, wo sie das Bergskifahren perfektioniert und einen Studiengang in Umweltpolitik belegt. Nach Abschluss der Universität verleitet sie die mit dem Tod ihres Vaters verbundene Trauer ihr Leben umzustoßen. Aus einer plötzlichen Anwandlung heraus nimmt sie für drei Monate eine Beschäftigung in einer Heliskiing-Firma in Valdez an. Die Entdeckung einer Gemeinschaft von Leuten mit der Leidenschaft für die Berge und das Abenteuer in dieser wilden und von der Welt abgeschnittenen Umgebung ist eine Offenbarung. Sie entledigt sich all dessen, was sie besitzt, und beschließt nach Alaska zu gehen. Dort ist sie zu Gast auf dem Boot eines Freundes und verliebt sich in diese Freiheit des Kommens und Gehens und in das Skifahren auf den Inseln, die die Prince William Bucht übersäen. Seitdem ist sie nach dem Erwerb von Zéphir, einer 7,50 m langen Glasfasersegeljacht, zwangsläufig Skipper geworden. Im Leben häuft sie die Tätigkeiten, darunter das Schreiben, die Fotographie oder Radiomoderation, an und gibt sich nicht damit zufrieden, von der Natur zu profitieren, sondern sie schützt sie auch als Mitglied des Zivilschutzes. Und bei hereingebrochener Nacht spiegelt sich der Himmel von Alaska über ein Bullauge auf dem Wasser.

Mehr lesen

Alteren crows